Covid-19 in der Schule!!11!eins elf

… also im Unterricht.

Sicherlich ist in der einen oder anderen Schule oder dem ein oder anderen Unterricht das Corona-Virus Thema. Das man das Ganzen nicht nur in Gesundheit, Biologie oder in den Klassenlehrerstunden gebrauchen kann, zeigt folgende Webseite, die die aktuellen ZDF1 zu dem Virus bereit hält.

Screenshot der Seite https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/opsdashboard/index.html#/bda7594740fd40299423467b48e9ecf6 – Abruf: 2020-03-08

Hier können sicherlich die Mathematikkollege:innen etwas mit anfangen oder die Kolleg:innen, die Geographie unterrichten.

Außerdem sollte man nicht unbedingt in Panik verfallen und dennoch gut die Hände waschen. Hier ein Video vom Spektrum der Wissenschaft dazu:

Kommt gesund durch Corona-Zeit!

  1. Zahlen, Daten, Fakten []

One thought on “Covid-19 in der Schule!!11!eins elf

  1. Liebe Kollegen (generische Maskulin-Form),

    wie sagt man so schön: Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen.

    Hier ein Vorschlag, wie Lehrer und SuS recht unkompliziert und barrierearm in diesen Tagen hin und her kommunizieren können, nämlich mit Hilfe von „Etherpads“ (https://de.wikipedia.org/wiki/Etherpad).

    Wenn kein eigener Server zur Verfügung steht, wo man es installieren kann, nimmt man erstmal:
    https://yourpart.eu/

    Und dann geht es nur noch darum, dass die entsprechenden SuS die URL zum Etherpad haben, und schon kann man kommunzieren, Arbeitsblätter austeilen etc. – quasi wie im Klassenzimmer. Gerade die Möglichkeit zur Echtzeit-Kommunikation und die niedrigen Schwellen, was Technik-Skills angeht, macht es für mich so genial. Also irgendwie auch cooler als Moodle.

    LG,
    Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.