Legalisierung von Drogen

Vor drei Jahren habe ich hier mal einen Beitrag geschrieben, der das Thema der Legalisierung von Drogen ansprach. Als Lösung der Drogenproblematik kamen nur zwei Wege in Betracht:

  1. Alle Drogen und süchtig machenden Substanzen verbieten.
  2. Alle Drogen und süchtig machenden Substanzen frei verfügbar machen.

Punkt zwei ist nun ausprobiert worden. In Portugal ist das Konsumieren von Drogen nicht mehr strafbar. Auch wenn viele einen Drogentourismus erwarteten und der Meinung waren, es würden mehr Menschen abhängig werden, so ergab dieser Schritt das Gegenteil. Die Kriminalitätsrate sank, viel mehr Menschen sind in der Drogenberatung und wollen sauber werden und ein Drogentourismus blieb bisher auch aus.

Ein Erfolg auf der ganzen Linie! Auch wenn man es fast nicht glauben mag. Mehr zum Thema in dieser BBC-Reportage:

„Legalisierung von Drogen“ weiterlesen

Problemlösekompetenz bei BP

BP ist ja gerade der Sündenbock der Nation. Damit wir alle mit unseren Vehikeln durch die Gegend ballern können, zapfen die Erdöl aus dem inneren der Erde ab. Bislang hatten da nur wenige Protestler ein Problem mit. Der Mehrheit schien es doch egal, woher das Benzin kommt, um unsere Fahrzeuge zu füttern.

Jetzt ist aber mal etwas schief gelaufen und es strömt unaufhörlich Öl in Massen aus einer Quelle und verpestet so Umengen an Wasser. Das Öl zerstört Lebensräume und -was viel schlimmer ist, mag man den Medienberichten glauben- die Fischer können die Fischgründe nicht mehr leer fischen und können so kein Geld mehr verdienen. Außerdem sieht die schöne Küste mit dem ganzen Öl nicht so lecker aus. Nicht auszudenken, welche Gelder der Touristikbranche da auf der Strecke bleiben.

Shit happens!“ Ich denke, man kann für das Unglück mit dem ausströmenden Öl nicht BP alleine die Verantwortung zusprechen. Jeder, der tanken muss, ist in meinen Augen mitverantwortlich dafür, dass ein solches Missgeschick passieren kann!

Wo man aber BP Vorwürfe machen kann, sollte und muss ist beim Krisenmanagement! Das die BPler schon mit kleinen Fauxpas‘ nicht klarkommen, zeigt dieses eindrucksvolle Video.

„Problemlösekompetenz bei BP“ weiterlesen

Die Pharmaindustrie in Deutschland

Martin Sonneborn interviewt einen Lobbyisten der Pharmaindustrie zur schlechten Lage in Deutschland.  Meine Meinung: großartig! Eigentlich viel zu schrecklich, als dass man darüber lachen sollte. Außerdem zeigt das ungeschnittene Material, wie „normale“ Interviews erstellt und beschönigt werden. Also glaubt nichts, was man Euch vorsetzt! Nicht einmal Texte von irgendwelchen Blogs im Internet.

„Die Pharmaindustrie in Deutschland“ weiterlesen

Unterschied zwischen Diebstahl und Kopie

Mir ist der Unterschied schon lange bewusst, aber einige brauchen ja immer noch Zeit und Gelegenheit, bis sie den Begriffen die korrekte Sinnhaftigkeit entnehmen können. Für alle, die der englischen Sprache mächtig sind, hier ein kleines Video, das sie Begrifflichkeiten ein für alle Mal klar stellt.

Hoffentlich. 😀
„Unterschied zwischen Diebstahl und Kopie“ weiterlesen

Pixel regieren die Welt

Wenn man nicht vorsichtig ist und seinen alten Fernseher einfach an eine Straßenecke abstellt, dann kann es passieren, dass das man für den Untergang der Welt, wie wir sie kennen, verantwortlich ist. Gut – das macht den Kohl dann auch nicht mehr fett, aber ich würde doch gerne in meiner gewohnten Umwelt weiter existieren. Also, achtet darauf, was ihr mit Euren alten Fernsehern macht.

„Pixel regieren die Welt“ weiterlesen