Kategorie: Allgemein

Ich mag sie einfach nicht – Katzen

Ich mag sie einfach nicht – Katzen

Ich weiß, dass den Katzenliebhabern bei folgendem Video das Herz aufgehen wird. „Genau wie mein Morle…„, aber ich persönlich verstehe nicht, wieso man das Vieh dann nicht in einen Schuppen sperrt oder wenigstens ankettet.

Nicht das ich falsch verstanden werde, Katzen sind zu respektierende Tiere und sicherlich auch schmusig und kuschelig. Ich kraule auch gerne mal eine, wenn ich irgendwo zu Besuch bin, die diese Mitbewohner dulden. Aber immer wieder kommt in mir ein Unverständnis auf, wenn sie über Möbel stolzieren, an Möbel kratzen oder sich eben wie in folgendem Video benehmen.

Ich habe doch wohl keine Katzenliebhaber unter meinen Lesern, oder?

Continue reading „Ich mag sie einfach nicht – Katzen“

Bitte unterlassen Sie den Stuhlgang

Bitte unterlassen Sie den Stuhlgang

Bitte nicht urinieren und den Stuhlgang unterlassenEs gibt wirklich komische Schilder. Am Dienstag habe ich eines in der Kieler Innenstadt gesehen und es sofort fotografiert.

Wer mir nicht glaubt, dass das Schild real ist, der kann  die Kirche am Alten Markt besuchen 😉

Eigentlich schade, dass ein solches Schild in der Öffentlichkeit angebracht werden muss.

Zack und schon sind die Comics weg!

Zack und schon sind die Comics weg!

Auch ich habe Dinge, die man unbedingt behalten muss, da man sie sicherlich noch mal gebrauchen kann. Aber wie entscheidet man, ob man Sachen nun weg wirft oder noch behält? Bei imgriff.com habe ich vom Brutkasten gelesen. Im Prinzip eine gute Idee, aber dann würde ich sicherlich nach sechs Monaten meine Comicsammlung wegschmeißen müssen.

Brutkasten

Wenn Du unsicher bist, ob Du etwas jemals wieder brauchen wirst, dann nimm eine Schachtel und beschrifte sie mit “Brutkasten”. Darin kannst Du nun die Dinge zwischenlagern, die Du noch nicht weggeben willst. Trag dann in Deinen Terminkalender in genau 6 Monaten einen Termin ein: “Brutkasten leeren”. Wenn bis dann die Schachtel noch ungeöffnet ist, dann wirf sie unbesehen weg – wenn Du nicht so mutig bist, dann öffne sie, aber verschenke oder verkaufe alle Dinge darin, falls Du sie in den 6 Monaten weder vermisst noch gesucht hast.

Wie verhält es sich dann eigentlich mit Rechnungen?! Ich bin mir sicher, dass ich diese nicht vermissen werde 😉

via Einfach aufräumen mit fünf simplen Tipps » imgriff.com.