Visualisierung von Metaplanwänden

Der Helfi von blog.wakede.de hat eine Datei angelegt, mit der man Metaplanbilder am Schreibtisch ausprobieren und so die Wirkung und Anordnung einschätzen kann. Das Ganze ist ein SVG, welches mit Inkscape, und sicherlich auch anderen Vektorprogrammen, bearbeitet werden kann.

Leider nutzt er die Schrift „Pinking Letter“, die man so einfach nicht bekommt. Unter hier eine kleine Anleitung, wie man sie als ttf unter Linux installiert bekommt.

  1. Man geht auf https://www.pinking.de/demolink.html und lädt dort die Datei Demo 5.0 (Windows NT/2000/XP/Vista) herunter.
  2. Diese zip-Datei wird auf der Konsole mit „unzip PinkDemo.zip“ ausgepackt.
  3. Die entstandene Setup.msi wird mit „cabextract Setup.msi1 entpackt.
  4. Mit „cp FL_1103_pineuro_ttf FL_1104_pineuro5_ttf FL_1105_PINSYMBO_ttf ~/.fonts“ kopierst Du die Schriftarten in Deinen persönlichen Schriftenordner.
  5. Beim nächsten Start von Inkscape ist die Schrift dann vorhanden.

Vielen Dank für die Vorlage und viel Spaß mit der Schrift 😉

  1. Cabextract muss unter Umständen nachinstalliert werden. Wie das unter Deiner Distribution geht, solltest Du wissen 😉 []

Die Wahrheit über Lehrer

Endlich mal jemande in der Öffentlichkeit, der nicht alle Lehrer als „Faule Säcke“ tituliert, sondern zu unterscheiden weiß und auch benennt, wo die Probleme in der Bildung liegen. Leider ist Volker Pispers kein Politiker, aber solche Leute bräuchte man an der Spitze – die den Finger unverhüllt in die Wunde legen und Dinge beim Namen nennen. Ein Video von 8:57 Minuten, dass es in sich hat: „Die Wahrheit über Lehrer“ weiterlesen

Der beste Produktivitäts-Blog

Ich lese ja einiges über Produktivität und Selbstmanagement und habe – so glaube ich – schon einen guten Weg gefunden. Vor kurzem habe ich aber einen Blog entdeckt, der die Produktivität um ein vielfaches steigern kann. Systeme wie GTD oder ZTD verblassen nahezu in seinem Lichte.

Viel Spaß auf: https://productiveblog.tumblr.com/

Wie twitter Dein Leben ändern kann

Ich nutze twitter ja auch schon seit geraumer Zeit und habe hier und da Menschen geholfen und mir wurde auch schon geholfen, aber im Grunde ist ein Werkzeug zur digitalen Ablenkung.

Es kann aber auch das Leben wirklich verändern … das beweist dieses Video:

„Wie twitter Dein Leben ändern kann“ weiterlesen

Rollenkarten für Arbeit in Gruppen sind da…

… und was soll ich anderes sagen als: „Geil geworden!“ 😉 Damit ihr euch ein Bild machen könnt, habe ich ein Bild gemacht – mit meinem f480.

Gruppenkarten von moo.comMehr Informationen über die Karten gibt es hier im blog und in meinem wiki können die Karten heruntergeladen werden.

Mal gucken wie die Schülerinnen und Schüler sie finden.