Autor: MAWSpitau
Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

HerrSpitau.de > Artikel von: MAWSpitau

Ein unverhoffter Anruf – Software Freedom Day 2011

Gestern klingelte das Telefon und ich hatte eine mir bekannte, aber lange nicht mehr gehörte Stimme am Rohr. Ein Kollege meiner alten LUG1 rief an.

Continue reading “Ein unverhoffter Anruf – Software Freedom Day 2011”

  1. Linux User Group []

Meine Schulden und ich… (alles fiktiv – ist doch logisch)

Oha, ich habe dieses Jahr 15.000€ mehr Schulden gemacht als ich eigentlich wollte. Nunja, das passiert. Gerade wenn man ein Kind hat und so.. Klar, ich habe schon die letzten Jahre wie ein Wahnsinniger über meine Verhältnisse gelebt – auch ohne Kind. Aber das coole ist ja, ich bin so ein vertrauenswürdiger Mensch, dass die Banken mir einfach das Geld in den Rachen schieben.

Continue reading “Meine Schulden und ich… (alles fiktiv – ist doch logisch)”

Gehört: Die Drei ??? – Der Biss der Bestie

Babysitter zu sein, ist nicht einfach – gerade dann nicht, wenn man sich vor einem Skelett eines Säbelzahntigers in Acht nehmen muss. Aber das ein Skelett keine Bedrohung sein kann, das ist für Justus Jonas so sicher, wie ein Amen in der Kirche. Aber vielleicht täuscht er sich auch…

Continue reading “Gehört: Die Drei ??? – Der Biss der Bestie”

Wie jetzt? Ins Meer?

Full-scale mock-ups of different ISS modules. This building is amazingly huge. The ISS looks like a giant HabitrailDie Raumstation ISS soll demnächst ja nicht mehr genutzt werden. Da das Teil aber so groß ist, dass man es nicht einfach – wie andere Satelliten und Weltraumkram – als Schrott in der Umlaufbahn der Erde lassen kann, muss man es auf eine andere Art und Weise entsorgen. Die Russen haben auch schon eine klasse Idee…

Continue reading “Wie jetzt? Ins Meer?”