podpress nervt im Moment nur noch…

Tja ja, so ist das wenn man „mal eben“ ein Update eines Plugins macht. Bisher habe ich ja keine Probleme mit Worpdress-Plugins gehabt, aber jetzt scheint der Wurm drin zu sein.

podress – never ending story

Ich habe für meinen Podcast auf housetunez.de mich für das Plugin podpress entschieden. In der 8.2er Version machte das Ganze auch einen sehr stabilen Eindruck, aber mit dem Update auf die 8.3er Version fing das Desaster an. Nach der Installation ging gar nichts mehr. Worpdress schmiss einfach eine Fehlermeldung raus und das war es.

Also habe ich wieder einen downgrade auf die 8.2er Version gemacht. Nun kam aber recht zeitig die Nachfolge Version 8.5 raus1, also habe ich auch diese wieder installiert. (Ja ich habe es nicht besser gewusst.) Das Teil hat mir den Bild-Upload zerballert.

Tja Fehler passieren, aber gleich zwei solche Hauer hintereinander… Ich will mal nicht meckern, die machen schon eine ganz gute Software, aber vielleicht sollten sie diese auch ein bisschen besser testen.

8.2 for ever

Ich bleibe jetzt bis auf Weiteres bei der 8.2er Version und harre der Dinge die da kommen.

  1. Keine Ahnung was mit der 8.4er passiert ist, interessiert mich aber auch nicht. []

Kommentare funktionieren wieder…

Jetzt sollte wieder alles funktionieren…Tja, irgendwie scheint mir beim Erstellen dieses Templates die CAPTCHA-Abfrage durch die Lappen gerutscht zu sein und somit gab es in letzter Zeit auch keine Kommentare auf meine Artikel.

Aufmerksam bin ich darauf geworden, als Eddy im LUGN Forum darüber berichtete. Ich hoffe, dass die Funktionen des blogs nun wieder alle so rennen, wie sie sollen.

Ich möchte mich hier nochmal für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen und hoffe nun wieder auf eine rege Beteiligung.