Eine neue Religion ist entstanden

Wenn ich sonst über neue Religionen spreche oder schreibe, dann kommt in der Regel die Firma Apple irgendwo in dem Artikel vor. Das soll hier aber anders sein, denn es geht um eine echte, wirklich anerkannte, neue Religion und nicht um das Geschäftsgebaren eines Konzerns, dessen Strukturen und Kommunikation einer Religion gleich kommt.

„Eine neue Religion ist entstanden“ weiterlesen

Zielformulierungen und deren Überprüfung

Heute morgen bin ich um 0700 aus dem Bett geschmissen worden, weil a) meine innere Uhr meinte, es reiche mit Schlaf (die hätte ich aber noch überlisten können) und b) meine Tochter der festen Überzeugung war, es sei 0800! Wie auch immer, raus aus dem Bett, unter die Dusche und Radio an:

„Zielformulierungen und deren Überprüfung“ weiterlesen

Jeder ist gut, in dem was er kann!

Nein, ich mag den Humor von Herrn Dr. Hirschhausen nicht! Ich finde ihn als Komödiant eher unter durchschnittlich und als Moderator auf einer ähnlichen Stufe. Aber eines muss man ihm lassen. Wenn er Recht hat, dann hat er Recht – und das auch noch so schön erklärt. Vorhang auf für das Pinguin-Prinzip:

„Jeder ist gut, in dem was er kann!“ weiterlesen

Ein unverhoffter Anruf – Software Freedom Day 2011

Gestern klingelte das Telefon und ich hatte eine mir bekannte, aber lange nicht mehr gehörte Stimme am Rohr. Ein Kollege meiner alten LUG1 rief an.

„Ein unverhoffter Anruf – Software Freedom Day 2011“ weiterlesen

  1. Linux User Group []

Meine Schulden und ich… (alles fiktiv – ist doch logisch)

Oha, ich habe dieses Jahr 15.000€ mehr Schulden gemacht als ich eigentlich wollte. Nunja, das passiert. Gerade wenn man ein Kind hat und so.. Klar, ich habe schon die letzten Jahre wie ein Wahnsinniger über meine Verhältnisse gelebt – auch ohne Kind. Aber das coole ist ja, ich bin so ein vertrauenswürdiger Mensch, dass die Banken mir einfach das Geld in den Rachen schieben.

„Meine Schulden und ich… (alles fiktiv – ist doch logisch)“ weiterlesen