Schülernotentabelle nach IHK-Schlüssel

Die IHK-Notentabelle ist eine einfache OOo-Tabelle für Lehrkräfte der Beruflichen Schulen, die nach dem IHK-Schlüssel bewerten. Es können schriftliche und mündliche Noten in Prozentwerten bzw. ganzen Noten mit Tendenzen eingegeben werden, die dann in das klassische Sechs-Noten-System umgerechnet werden. Mündliche Noten werden pro Sitzung erfasst und ergeben Durschnittswerte für die Grundlage der mündlichen Mitarbeit.

Download “Notentabelle inkl. IHK-Schlüssel” notentabelle.zip – 554-mal heruntergeladen – 137 KB

Um die Funktionen der Tabelle ein bisschen besser erläutern zu können, gibt es ein Videotutorial auf youtube.com zu der Tabelle, welches auch in hoher Qualität am Endes des Artikels zu sehen ist.

ACHTUNG DIE VERSION 1.0 WEICHT STARK VON DER IM VIDEO GEZEIGTEN VERSION AB!!! EIN WEITERES VIDEO IST IN DER VORBEREITUNG!

Das Dateiformat

Da ich weiß, dass einige Kollegen und Kolleginnen immer noch mit Microsoft-Office arbeiten, habe ich meine Originaldatei einfach mal exportiert. Da ich schon für die OpenOffice.org-Datei keine Garantie und Gewährleistung gebe, kann ich das somit noch viel weniger für die Excel-Tabelle. 🙂

Funktionen

2011-01-23 (Version 1.0)

  • Es gibt nun zwei Tabellen „druck mich“ und „füll mich aus“. In der Tabelle „druck mich“ können nur die Gewichtungen bearbeitet werden. Alles andere ist gesperrt. Noten werden nun ausschließlich auf in der „füll mich aus“-Tabelle eingetragen. Dadurch ist es möglich, Schülerinnen und Schüler zu löschen und neu zu sortieren.
  • Achtung: KEINE ganzen Zeilen aus der Tabelle „füll mich aus“ löschen, sondern nur die Inhalte entfernen, da sonst Probleme mit den Referenzen auftreten.
  • Gewählte Überschriften in der „füll mich aus“-Tabelle werden auch in der „druck mich“-Tabelle angezeigt.
  • Mündliche Noten können mit Tendenzen angegeben werden. Bitte die mündlichen Noten nicht aus anderen Tabellen kopieren, sondern per Hand eingeben. Sonst kann es passieren, dass die Formeln nicht richtig funktionieren, da die Zahlen als Integer interpretiert werden und nicht als String und das funktioniert nicht.

2009-05-18 (Version 0.8.5)

  • Fehler bei der Darstellung der mündlichen Noten berichtigt (Die Endnoten waren aber immer richtig!)

2009-04-01 (Version 0.8.4)

  • Weitere Bugfixes bei der Gewichtung der mündlichen und schriftlichen Teile.

2009-03-14  (Version 0.8.3)

  • Bugfixes: Probleme mit den Endnoten behoben, wenn KEINE schriftlichen Noten vorliegen.

2009-01-24 (Version 0.8.2)

  • Bugfixes: Probleme mit der Gewichtung der mündlichen und schriftlichen Noten behoben, wenn keine schriftlichen Noten eingegeben werden.

2009-01-16 (Version 0.8)

  • alle Noten werden nun auch als Schulnote angezeigt
  • für mündliche Noten gibt es extra Tabellen, deren Ergebnisse in die Haupttabelle übernommen werden.
  • Datum für den Stand der Tabelle wird angezeigt
  • diverse Bugfixes

Version 0.1

  • Wenn man die Tabelle ausdruckt, dann wird nur die Tabelle gedruckt, nicht der Copyrighthinweis.
  • Nur die Halbjahres- und die Jahresendnote werden in der klassischen Notengebung ausgegeben.
  • Die Halbjahres- und Endnoten können in einer versteckten Tabelle bearbeitet werden. So sind auch Noten für andere Schulformen möglich.1
  • Die Plus-Minus-Differenzierung habe ich nach meinem Gusto angefertigt, da der IHK-Schlüssel das offiziell nicht vorsieht, aber auch das kann ja bei bearbeitet werden.

Resonanz

Alle Ideen, Fehler, Ungereimtheiten bitte ich ausdrücklich nicht per E-Mail oder auf einem anderen Wege an mich zu richten, sondern dafür die Kommentare für diesen Beitrag zu nutzen. So haben alle Leser etwas von den Vorschlägen und ich kann immer direkt darauf antworten.

Neue Versionen

Sollte es eine neue Version der Tabelle geben, dann werde ich sie auch hier in diesem Beitrag zum Herunterladen anbieten, also lohnt es sich, schon jetzt einen Kommentar zu schreiben und die Kommentare per E-Mail zu abonnieren.

Download

Version 1.0 (empfohlene Version)

Download “Notentabelle inkl. IHK-Schlüssel” notentabelle.zip – 554-mal heruntergeladen – 137 KB

Version 0.8.5

Version 0.8.4

Version 0.8.3

Version 0.8.2

Version 0.8

Version 0.1

Lizenz

Die Tabelle steht unter einer Creative Commons-Lizenz (BY-NC-SA).

Videotutorial

  1. Punktesystem der gymnasialen Oberstufe oder Ü-Noten der Gesamtschulen (Wenn das einer machen würde, dann würde ich Tabellen hier zum Download anbieten.) []

Sachen erledigt bekommen…

Seit einiger Zeit kenne ich nun das GTD1 System und schaffe es dadurch auch immer mehr Kontinuität in meinen Alltag zu bringen. Klar, das klappt nicht immer, aber immer öfter… Jetzt gibt es mal wieder ein Buch, welches der Menschheit sicherlich fehlte, das uns zeigen soll, wie man seine ganzen Aufgaben erledigt bekommt – wenn man es zeitlich schafft, das Buch zu lesen.

Dass aber auch andere dieses Problem haben, zeigt dieses Werbevideo für das nicht weiter genannte Buch, also bis zum Ende gucken 😉

[youtube YAlGk6NKZHI]

Via: www.mathias-richel.de

  1. Getting things done []

Englische Bezeichnungen in deutschen URLs

Gestern sah ich das erste Mal eine Werbung für die Produkte von Nivea, die ausschließlich für uns Männer gedacht sind. Die beworbene URL habe ich kurzzeitig nicht verstanden: www.niveaformen.de. „Nivea Formen“? Was für Formen? Was hat das mit mir als Mann zu tun? Sekundenbruchteile später, machte es klick und ich wusste, was die Werbenden von mir wollten: „Nivea for men“. Aber sicherlich liegt es an, mir, dass ich nicht sofort englische Worte in einer deutschen url vermute 😉

This is how the rabbits runs

Seit Jahren erfreue ich mich regelmäßig über deutsche Idiome oder Redewendungen, die dann mit akribischer Genauigkeit ins Englische übersetzt werden. Am liebsten, wenn diese dann auch noch mit einem überzogenem deutschen Akzent dargeboten werden.

Keine Ahnung von was ich spreche? Ein paar Beispiele:

  • „You are heavy on wire!“
  • „Shit on the wall!“
  • „I only understand railwaystation!“
  • „My dear Mr. Singing-Club!“

Richtig lustig wird es, wenn man diese Phrasen ziemlich „cool“ und übertrieben locker in Anwesenheit von Kollegen präsentiert, die Englisch unterrichten.

Aeric Winter hat jetzt genau das gemacht und zwar mit deutschen Städtenamen. Ich finde: sehr gut, aber was denken nun englische Muttersprachler von uns Deutschen?

[youtube eQQs84T0jqA]

Ich hab‘ eine Mütze auf!

Ich selbst habe das neue Buch von Joscha (noch) nicht gelesen, aber ich bin mir fast sicher, dass ich mich auch dieses Mal wieder köstlich amüsieren werde! Da nun Joscha auch im 21. Jahrhundert ankommt, hat er zu seinen Cartoons einen Clip produzieren lassen. Ob es sich dabei um eine Eintagsfliege handelt oder wir nun des Öfteren damit verwöhnt werden, entzieht sich meiner Kenntnis.

Für alle die Joschas Humor nicht kennen, die seien gewarnt, denn die Komik erschliesst sich hin und wieder erst beim mehrmaligen lesen und/oder gucken. Wer aber an dem Video Gefallen gefunden hat, der kann sich ja mal die Seite von Josha angucken, auf der er mehrere hundert Cartoons veröffentlicht hat. Wenn man nach 10 – 20 Cartoons immer noch nicht laut lachen muss, für den sind die Strips einfach nichts 😉

[vimeo 1673483]