App-Permissions aufheben

Es ist toll, wenn man sich auf neuen Seiten nicht mit einem neuen Login einloggen muss, sondern ein schon Benutzerprofil bei einem anderen Hoster nutzen kann oder von neuen Applikationen aus auf Daten von bestehenden Diensten zugreifen kann. Aber hin und wieder nutzt man diese neuen Dienste gar nicht mehr und dennoch sind die Konten noch immer verknüpft.

Die Webseite mypermissons.org verhilft einem dazu, in nur wenigen Minuten seine ganzen Kontoverknüpfungen zu überprüfen und gegebenenfalls zu deaktivieren. Ich hab’s gemacht und muss sagen, da war schon ganz schöner Schrott dabei, den ich nur einmal anguckt, aber nie genutzt habe. Also noch gleich das Ganze überprüfen und mit dem Löschen der Verknüpfungen loslegen.

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.