Twichteln 2010 – Ja, richtig… 2010!

Dieses Jahr habe ich mich entschieden an keiner Veranstaltung teilzunehmen, an der ich Geschenke an Personen aus dem Internet verschicke. Doch meine Vergangenheit holt mich ein…

Gestern lag ein Päckchen von einer mir unbekannten Absenderin im Briefkasten, das an mich adressiert war. Jedenfalls war mir der reale Name der Abesenderin kein Begriff. Wenn @haioma als Absender verzeichnet gewesen wäre, dann hätte ich ihn natürlich sofort erkannt. Die @haioma hat mich letztes Jahr beim twichteln erwischt1 und ich habe mich beim auspacken filmen lassen und irgendwie kam bei mir das Kind im Manne durch – gerade im letzten Drittel.

http://www.youtube.com/watch?v=A6bW23VJw_U

Diese Video hat dann der @haioma vermutlich so imponiert, dass sie mir auch dieses Jahr ein Geschenk geschickt hat. An Form und Größe lässt sich eine CD vermuten.

Ich werde mich sicherlich wieder filmen lassen, wenn ich es auspacke, aber ein wenig mehr Contenance walten lassen. 🙂

An dieser Stelle ein herzliches Danke an die @haioma.

Edit

Hier das aktuelle Video und vielen Dank an die Haioma!

http://www.youtube.com/watch?v=ntNLtVUzzjM

 

  1. Gibt es das dieses Jahr überhaupt? []

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.