Zeit ist Mangelware

Elena SpitauHier gab es schon lange kein Update mehr, obwohl ich Ferien habe und somit doch genug Zeit haben sollte, Inhalte zu präsentieren. Aber mein Leben ist seit dem 2.10.2010 irgendwie fremdbestimmt. Wieso das so ist? Nun ja, an dem Tag ist meine Tochter geboren! Yay! Ich bin Papa!!! Jetzt braucht ihr aber keine Angst haben – dieser Blog wird nicht zu einem Baby-Blog verkommen. Sicherlich werden die eine oder andere Story dazu veröffentlicht, aber Tenor wird Elena sicherlich nicht.

Den einen oder die andere interessiert es aber bestimmt doch: Elena ist um 10:38 geboren und wog 3600g. Sie war 51cm lang und wurde, auf Grund einer sehr ungünstigen Lage im Mutterleib, per Kaiserschnitt geholt.

Ich hoffe, dass ich bald mal wieder den einen oder anderen Text hier veröffentlichen kann, aber ich setze meine Prioritäten im Moment doch ein bisschen anders. Außerdem muss ich meinen Schreibtisch  aufräumen und wieder Grund reinbringen.  Bisher war mein Schreibtisch immer aufgeräumt und strukturiert. Aber das sieht im Moment anders aus – das Prioritätenproblem in Verbindung mit der Fremdbestimmtheit ist schuld.

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

2 Gedanken zu „Zeit ist Mangelware“

  1. Hey Herr Spitau.
    Alles erdenklich Liebe und Gute zu diesem erfreulichen Ereignis. (Wenn auch ETWAS verspätet).
    Lieben Gruss an Sie und ihre Lieben,

    Niki (BVM letztes Jahr) 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.