Legalisierung von Drogen

Vor drei Jahren habe ich hier mal einen Beitrag geschrieben, der das Thema der Legalisierung von Drogen ansprach. Als Lösung der Drogenproblematik kamen nur zwei Wege in Betracht:

  1. Alle Drogen und süchtig machenden Substanzen verbieten.
  2. Alle Drogen und süchtig machenden Substanzen frei verfügbar machen.

Punkt zwei ist nun ausprobiert worden. In Portugal ist das Konsumieren von Drogen nicht mehr strafbar. Auch wenn viele einen Drogentourismus erwarteten und der Meinung waren, es würden mehr Menschen abhängig werden, so ergab dieser Schritt das Gegenteil. Die Kriminalitätsrate sank, viel mehr Menschen sind in der Drogenberatung und wollen sauber werden und ein Drogentourismus blieb bisher auch aus.

Ein Erfolg auf der ganzen Linie! Auch wenn man es fast nicht glauben mag. Mehr zum Thema in dieser BBC-Reportage:

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.