Ein Gedanke zu „Gut, dass Eichborn keinen Elefanten im Logo hat“

  1. Ha ha, wenn ich mal auf die Idee komme, einen Verlag zu gründen, nehme ich eine Kakerlake als Firmenlogo! Man stelle sich meine Werbeaktion auf der Frankfurter Buchmesse vor …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.