Rollenkarten für das Kooperative Lernen

Ich bin gerade dabei, Gruppen-/Rollenkarten für die Gruppenarbeit im Kooperativen Lernen zu gestalten. Die Karten werden in der Größe von Visitenkarten bei moo.com1 gedruckt.

Bisher habe ich nur vier Rollenkarten erstellt, da es sich dabei um die Rollen handelt, die ich am häufigsten nutze. Welche Rollen wären noch sinnvoll? Wie findet Ihr die Karten? Was sollte verbessert werden?

Wenn die Karten fertig sind, dann werden sie natürlich zum Download freigegeben – also helft mit 😀

  1. Kostenfaktor 12,99 Pfund (~15 Euro) für 50 Stück. http://uk.moo.com/de/products/business_cards.php []

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

5 Gedanken zu „Rollenkarten für das Kooperative Lernen“

  1. Hey Marcel,
    schöne Idee!

    Spontan fällt mir noch folgendes ein:

    Für die Methode Gruppenpuzzle wären Expertenkarten sinnvoll. (6 Stück, je 6x)

    Für die Schüleraktivierung mithilfe der Methode ABC-123 Wären entsprechende Karten auch gut.
    (Jede Gruppe hat einen Buchstaben, die Gruppenmitglieder sind durchnummeriert. Jeder kann zur Präsentation der Gruppenergebnisse durch Ziehen eines Buchstabens und einer Zahl drankommen) Man bräuchte also Buchstabenkarten A-J und Zahlen 1-3 (je 10x)

    Mehr fällt mir spontan nicht ein…

    lg,
    Stefan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.