Seeds of Change – Austellung in Kiel

Ich komme gerade von der Eröffnung der Auststellung „Seeds of Change“ und „Dialog with Nature“. Die Ausstellung ist ab heute täglich bis zum 05.07.09 von 0900 bis 1800 Uhr im Landeshaus, Düsterbrooker Weg 70, in Kiel zu besuchen. Ermöglicht wurde diese Ausstellung von der Partei „Bündnis 90 – Die Grünen“ des Kieler Landtags.

Zum einen werden Fotografien von Daisaku Ikeda gezeigt, die durch verschiedenste Zitate aufgewertet werden und zum anderen Banner, die auf die vielfältige Art die Erd-Charta vorstellen und jeden Einzelnen zum Handeln auffordern, die Welt zu verbessern. Weiterhin wurde der Film „A quiet Revolution“ gezeigt, der darstellt, dass jeder in seinem Umfeld die Welt verändern kann, wenn er nur beginnt es zu tun.

Die Ausstellung ist sehenswert, wenn man mehr über die Erdcharta wissen möchte, eine Revolution von unten anstrebt oder einfach glücklich und zufrieden leben möchte.

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

Ein Gedanke zu „Seeds of Change – Austellung in Kiel“

  1. Die Photos von Daisaku Ikeda sind atemberaubend. Ein bewundernswerter Mann, ein großer Philosoph und Künstler.
    Besonders gefält mir seine Aufnahme vom Eismeer in Alaska.
    Es sieht aus wie eins von Caspar David Friederichs Gemälden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.