Desktopsuche unter Kubuntu

Ich halte mich wirklich nicht für dämlich, aber ich zweifel schon wieder an mir selbst. Ich bekomme diese Desktopsuche unter Kubuntu 8.10 nicht zum laufen!

Auf der einen Seite wüsste ich gar nicht WO ich einen Suchbegriff eingeben sollte und auf der anderen Seite will mein strigi gar nicht starten. Wenn ich die Checkbox anklicke, das strigi starten soll, die Systemeinstellungen schließe und wieder öffne, dann ist die Checkbox wieder nicht markiert.

Der strigi-daemon ist aber installiert und ich habe auch schon alles was nach strigi aussieht aus meinem home-Verzeichnis entfernt, um sicher zu sein, dass keine wohlmöglich alten Konfigurationen genutzt werden.

Zur Verdeutlichung habe ich mal ein Video erstellt, das die Prozedur darstellt.

Für sachdienliche Hinweise bin ich wie immer offen 😉

httpvh://www.youtube.com/watch?v=YX7uKUcV6P0

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

Ein Gedanke zu „Desktopsuche unter Kubuntu“

  1. Hi!
    Ich weiß ja nicht, wie das mit der neuen KDE-Version aussieht, aber Strigi hat bei mir unter Kubuntu 8.10 auch noch nicht funktioniert – ich glaube, das soll erst in einer späteren (KDE-)Version richtig funktionieren. Dann wird KDE allerdings langsam aber sicher, vor allem auch wegen Nepomuk, eine verflixt starke Betriebssystem-Alternative.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.