Kubuntu intrepid und die heiße Nadel

[singlepic=148,150,150,web20,left]Ich nutze seit ein paar Tagen ja schon Kubuntu intrepid und seit gestern hat es ja auch den beta Stadium verlassen und ist eine fertige und echte Linux-Distribution. Leider funktionieren einige Sachen nicht, schlecht oder unbefriedigend. Ich habe nicht die Zeit alles genaustens zu beschreiben, aber hier mal ein paar Stichworte, die mir auf meinem System aufgefallen sind.

  • beim Drucken fehlen oben immer ca. 0,5cm
  • kalarm hat einen lustigen BUG beim Mail versenden (siehe Bild – es waren 85 Stück!)
  • Kontact ist halb Deutsch halb Englisch
  • keine gute Integration der GTK-Programme, da diese nicht das Layout der KDE-Programme annehmen
  • hin- und wieder schmiert der kded (KDE3) ab und KDE3-Programme reagieren nicht mehr. (Blöd bei konversation und Amarok!)
  • beim Hinzufügen von Einträgen in die ToDo-Liste (kontact), fehlt beim taggen das Highlight in den Auswahlfeld, man muss immer zur Maus greifen
  • 3D-Desktop funktioniert nicht (ATI Technologies Inc Radeon RV250 [Mobility FireGL 9000]), weder flgrx- noch radeon-Treiber / Dadurch ist der 2D-Desktop irgendwie träge
  • suspend und hypernate wollen nicht merh
  • kate (und somit Kile) ist immer noch nicht in der Lage Rechtschreibfehler während des Tippens anzuzeigen
  • dolphin ist halb Deutsch, halb Englisch
  • bei dolphin „fehlt“ die Option, eine Datei per E-Mail zu versenden
  • Grafikfehler in der Taskleiste bei fast allen Icons
  • keine Möglichkeit einzustellen, dass die Fensterleiste nur die Fenster des aktiven Desktops anzeigt (Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.)

Ich habe sicherlich einiges vergessen! Ich hoffe, dass diese Kinderkrankheiten bald behoben sein werden, denn SO kann ich Kubuntu nicht mehr empfehlen!

So schnell geht das…

Nun lebe ich seit zirka neun Monaten in dieser, für mich noch immer neuen, Stadt Kiel und schon hat mich der Kielmonitor erfasst! Es ist natürlich hoch erfreulich, dass das Web auch hier im hohen Norden funktioniert und man bemerkt wird. Mich für meinen Teil freut das 🙂

Und sofort sprang eine Idee aus meinem Hirn, dass man die Web2.0-Gemeinde aus Kiel doch mal im realen Leben zusammentrommeln muss, damit man auch mal weiß, wen man hier und da verlinkt, zitiert oder kritisiert. Aber, wie sollte es anders sein, gibt es diese Institution schon.

Treffen der Web2.0er

Das Ganze findet jeden dritten Montag im Monat im KITZ statt. Der nächste Termin ist der 17. November, mal sehen ob ich das Treffen mal besuchen werde. Vornehmen tue ich es mir, aber wie so häufig in den letzten Monaten, kann es passieren, dass mir meine berufliche Passion einen Strich durch die Rechnung macht.

Schülernotentabelle nach IHK-Schlüssel

Die IHK-Notentabelle ist eine einfache OOo-Tabelle für Lehrkräfte der Beruflichen Schulen, die nach dem IHK-Schlüssel bewerten. Es können schriftliche und mündliche Noten in Prozentwerten bzw. ganzen Noten mit Tendenzen eingegeben werden, die dann in das klassische Sechs-Noten-System umgerechnet werden. Mündliche Noten werden pro Sitzung erfasst und ergeben Durschnittswerte für die Grundlage der mündlichen Mitarbeit.

Download “Notentabelle inkl. IHK-Schlüssel” notentabelle.zip – 551-mal heruntergeladen – 137 KB

Um die Funktionen der Tabelle ein bisschen besser erläutern zu können, gibt es ein Videotutorial auf youtube.com zu der Tabelle, welches auch in hoher Qualität am Endes des Artikels zu sehen ist.

ACHTUNG DIE VERSION 1.0 WEICHT STARK VON DER IM VIDEO GEZEIGTEN VERSION AB!!! EIN WEITERES VIDEO IST IN DER VORBEREITUNG!

Das Dateiformat

Da ich weiß, dass einige Kollegen und Kolleginnen immer noch mit Microsoft-Office arbeiten, habe ich meine Originaldatei einfach mal exportiert. Da ich schon für die OpenOffice.org-Datei keine Garantie und Gewährleistung gebe, kann ich das somit noch viel weniger für die Excel-Tabelle. 🙂

Funktionen

2011-01-23 (Version 1.0)

  • Es gibt nun zwei Tabellen „druck mich“ und „füll mich aus“. In der Tabelle „druck mich“ können nur die Gewichtungen bearbeitet werden. Alles andere ist gesperrt. Noten werden nun ausschließlich auf in der „füll mich aus“-Tabelle eingetragen. Dadurch ist es möglich, Schülerinnen und Schüler zu löschen und neu zu sortieren.
  • Achtung: KEINE ganzen Zeilen aus der Tabelle „füll mich aus“ löschen, sondern nur die Inhalte entfernen, da sonst Probleme mit den Referenzen auftreten.
  • Gewählte Überschriften in der „füll mich aus“-Tabelle werden auch in der „druck mich“-Tabelle angezeigt.
  • Mündliche Noten können mit Tendenzen angegeben werden. Bitte die mündlichen Noten nicht aus anderen Tabellen kopieren, sondern per Hand eingeben. Sonst kann es passieren, dass die Formeln nicht richtig funktionieren, da die Zahlen als Integer interpretiert werden und nicht als String und das funktioniert nicht.

2009-05-18 (Version 0.8.5)

  • Fehler bei der Darstellung der mündlichen Noten berichtigt (Die Endnoten waren aber immer richtig!)

2009-04-01 (Version 0.8.4)

  • Weitere Bugfixes bei der Gewichtung der mündlichen und schriftlichen Teile.

2009-03-14  (Version 0.8.3)

  • Bugfixes: Probleme mit den Endnoten behoben, wenn KEINE schriftlichen Noten vorliegen.

2009-01-24 (Version 0.8.2)

  • Bugfixes: Probleme mit der Gewichtung der mündlichen und schriftlichen Noten behoben, wenn keine schriftlichen Noten eingegeben werden.

2009-01-16 (Version 0.8)

  • alle Noten werden nun auch als Schulnote angezeigt
  • für mündliche Noten gibt es extra Tabellen, deren Ergebnisse in die Haupttabelle übernommen werden.
  • Datum für den Stand der Tabelle wird angezeigt
  • diverse Bugfixes

Version 0.1

  • Wenn man die Tabelle ausdruckt, dann wird nur die Tabelle gedruckt, nicht der Copyrighthinweis.
  • Nur die Halbjahres- und die Jahresendnote werden in der klassischen Notengebung ausgegeben.
  • Die Halbjahres- und Endnoten können in einer versteckten Tabelle bearbeitet werden. So sind auch Noten für andere Schulformen möglich.1
  • Die Plus-Minus-Differenzierung habe ich nach meinem Gusto angefertigt, da der IHK-Schlüssel das offiziell nicht vorsieht, aber auch das kann ja bei bearbeitet werden.

Resonanz

Alle Ideen, Fehler, Ungereimtheiten bitte ich ausdrücklich nicht per E-Mail oder auf einem anderen Wege an mich zu richten, sondern dafür die Kommentare für diesen Beitrag zu nutzen. So haben alle Leser etwas von den Vorschlägen und ich kann immer direkt darauf antworten.

Neue Versionen

Sollte es eine neue Version der Tabelle geben, dann werde ich sie auch hier in diesem Beitrag zum Herunterladen anbieten, also lohnt es sich, schon jetzt einen Kommentar zu schreiben und die Kommentare per E-Mail zu abonnieren.

Download

Version 1.0 (empfohlene Version)

Download “Notentabelle inkl. IHK-Schlüssel” notentabelle.zip – 551-mal heruntergeladen – 137 KB

Version 0.8.5

Version 0.8.4

Version 0.8.3

Version 0.8.2

Version 0.8

Version 0.1

Lizenz

Die Tabelle steht unter einer Creative Commons-Lizenz (BY-NC-SA).

Videotutorial

  1. Punktesystem der gymnasialen Oberstufe oder Ü-Noten der Gesamtschulen (Wenn das einer machen würde, dann würde ich Tabellen hier zum Download anbieten.) []

Sachen erledigt bekommen…

Seit einiger Zeit kenne ich nun das GTD1 System und schaffe es dadurch auch immer mehr Kontinuität in meinen Alltag zu bringen. Klar, das klappt nicht immer, aber immer öfter… Jetzt gibt es mal wieder ein Buch, welches der Menschheit sicherlich fehlte, das uns zeigen soll, wie man seine ganzen Aufgaben erledigt bekommt – wenn man es zeitlich schafft, das Buch zu lesen.

Dass aber auch andere dieses Problem haben, zeigt dieses Werbevideo für das nicht weiter genannte Buch, also bis zum Ende gucken 😉

[youtube YAlGk6NKZHI]

Via: www.mathias-richel.de

  1. Getting things done []

Englische Bezeichnungen in deutschen URLs

Gestern sah ich das erste Mal eine Werbung für die Produkte von Nivea, die ausschließlich für uns Männer gedacht sind. Die beworbene URL habe ich kurzzeitig nicht verstanden: www.niveaformen.de. „Nivea Formen“? Was für Formen? Was hat das mit mir als Mann zu tun? Sekundenbruchteile später, machte es klick und ich wusste, was die Werbenden von mir wollten: „Nivea for men“. Aber sicherlich liegt es an, mir, dass ich nicht sofort englische Worte in einer deutschen url vermute 😉