Screenshots von Webseiten

{screen}Mein Blog als MEGA-Screenshot.Auch wenn Patrick von neunzehn72.de gerne und viel über Apple blogt, was ich persönlich ja mal gar nicht verstehen kann ;), hat er dennoch seinen Platz in meinem Feedreader erhalten. Heute habe ich allerdings was prächtiges bei ihm gefunden, was nicht nur den Apple-User, sondern auch den GNU/Linux-User und auch den Benutzer des alternativen Betriebssystems Windows erfreut.

Er stellt ein kleines Plugin vor, mit dem man Screenshot von ganzen Websiten machen kann. Wow!

Das Plugin ist für den Firefox gemacht und man kann es in zwei Varianten erhalten.

  1. Eine kostenlose Variante, mit leicht eingeschränktem Umfang.
  2. Eine Vollversio, mit einigen Features mehr.

{screen}Hier nistet sich das Plugin ein…Das Werkzeug heißt Page Saver und ist schnell installiert. Die Seite erscheint nur in Englischer Sprache, das Plugin erstrahlt hier aber nach der Installation in Deutsch.

Ein Plugin, welches ich sicherlich das eine oder andere Mal nutzen werde.

P.S. Zum Thema Apfel-Gebashe habe ich noch ein schönes Bild gefunden, welches mich am gestrigen Tage zum Schmunzeln anregte:

{screen}Schwul oder nicht schwul, das ist hier die Frage… :)

Autor: MAWSpitau

Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umgehen.

5 Gedanken zu „Screenshots von Webseiten“

  1. Hey, danke für den interessanten Tipp… werd das nachher gleich mal ausprobieren; bisher musste ich dafür ja externe Programme nutzen, wenn das Firefox (mit Plugin) nun aber selbständig kann… um so besser!

  2. @Sputnick: Kann ich leider nicht sagen, da ich Opera nicht nutze!
    @berndstein: Sauber, das Plugin gefällt mir sogar noch ein bisschen besser, da es auch nur Bereiche knippsen kann. Das andere Plugin braucht dafür die „Bezahlversion“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.